Kreis Gütersloh

Kreisweite Energiesparwochen online 2022

Energiesparwochen online mit Vorträgen zum Klimaschutz am Haus starten am 19.09.2022.
Bild bongkarn-adobe.stock
Energiesparwochen online mit Vorträgen zum Klimaschutz am Haus starten am 19.09.2022. Bild bongkarn-adobe.stock Stark gestiegene Gas- und Strompreise, die die Inflation in die Höhe treiben, plötzliche Kündigungen durch Energieversorger und hohe Preise in der Ersatzversorgung haben die Anfragen nach Energieberatungen beim Kreis Gütersloh, den Kommunen und den Beratungsstellen der Verbraucherzentralen 2022 in die Höhe schnellen lassen. Verstärkt wurde diese Entwicklung durch den Ukrainekrieg.
Die Umsetzung energetischer Maßnahmen am Haus, wie zum Beispiel das Heizen mit erneuerbaren Energien, die Wärmedämmung, die Nutzung von Solarstrom vom eigenen Dach sowie die Fördermöglichkeiten sind für Hausbesitzer:innen interessante Beratungsthemen. Aber auch die Dachbegrünung stößt als Beitrag zum Klimaschutz auf zunehmende Resonanz.

Mit der Online-Veranstaltungsreihe möchte die Initiative ALTBAUNEU des Kreises und der Kommunen mit den Volkshochschulen in der Region und der Verbraucherzentrale NRW Hausbesitzer:innen Entscheidungshilfen zum Klimaschutz am Haus geben.

19.09.2022, 19.00 h: Klimafreundlich heizen ohne Gas und Öl

20.09.2022, 19.00 h: Ü20-Photovoltaikanlagen -
                                       was tun nach Ende der EEG-Vergütung?

21.09.2022: 19.00 h: Photovoltaik, Batteriespeicher und E-Mobilität

27.09.2022, 19.00 h: Dachbegrünung fachgerecht planen und umsetzen

28.09.2022, 19.00 h: Mit Fassadendämmung Heizkosten senken

29.09.2022, 19.00 h: Fördermittel und Energieberatungsangebote
                                       fürs Haus

Das Programmheft mit den sechs digitalen Veranstaltungen steht unten auf der Seite als Dowonload zur Verfügung.

Zeitraum: 19.09.2022, 19:00 Uhr - 29.09.2022, 20:30 Uhr
Veranstaltungsort: online per Zoom
Stadt: kreisweit
Veranstalter:

Kreis Gütersloh, Klimaschutz und Planung

in Kooperation mit den Volkshochschulen und Kommunen im Kreis GT
sowie der Verbraucherzentrale NRW

Anmeldung:

Alle Volkshochschulen im Kreis Gütersloh nehmen für die Online-Veranstaltungen entgegen. Anmeldefrist ist jeweils der Tag der Veranstaltung um 12.00 h. Allerdings ist die Teilnehmerzahl beschränkt. Deshalb sollten Sie nicht zu lange warten.
Die Übermittlung der Zugangsdaten erfolgt per Mail am Veranstaltungstag bis spätestens 15.00 Uhr durch die Volkshochschulen.

VHS Gütersloh:                  www.vhs-gt.de; vhs@guetersloh.de
 
VHS Ravensberg:             www.vhs-ravensberg.de; post@vhs-ravensberg.de                                           
VHS Reckenberg-Ems:    www.vhs-re.de;  annika.busche@vhs-re.de
VHS Verl, Harsew.inkel
Schl. Holte-Stukenbrock:  www.vhs-vhs.de; vhs-vhs@gt-net.de
 

Kosten: keine

 

Anlagen