Stadt Bielefeld

Das kommunale Netzwerk ALTBAUNEU

Eine gemeinsame Initiative von Kreisen und Kommunen in NRW


Bildnachweis: © WavebreakmediaMicro – fotoliaBildnachweis: © WavebreakmediaMicro – fotolia Das primäre Ziel des Projekts ist es, Ein- und ZweifamilienhausbesitzerInnen die Vorteile einer energetischen Sanierung nahe zu bringen und sie zu motivieren Ihre Häuser auf ein zukunftsfähiges Energieniveau zu bringen.

Immerhin entfällt mehr als ein Fünftel des deutschen Endenergieverbrauchs auf Wohngebäude. Und die Ziele der deutschen Energiewende können im Gebäudebereich nur erreicht werden, wenn insgesamt weniger Energie und ein größerer Anteil erneuerbarer Energie für das Heizen und die Warmwasserbereitung eingesetzt wird. Denn der deutsche Gebäudebestand soll im Jahr 2050 nahezu klimaneutral sein. Dafür muss jedoch mehr saniert werden.
Heute werden jedes Jahr weniger als 1 % des Wohngebäudebestands saniert. Langfristig müssen es über 2 % sein. Bei dieser Mammutaufgabe sind EinzeleigentümerInnen DIE entscheidenden Akteure.

Um diese zu erreichen werden bei ALTBAUNEU zielgruppenspezifische Informationen aufbereitet und öffentlichkeitswirksame Aktionen zur energetischen Gebäudemodernisierung konzipiert und durchgeführt. Des Weiteren werden Fördermöglichkeiten, Beratungsangebote und lokale Energiedienstleister benannt, um HausbesitzerInnen bei ihrer energetischen Sanierung zu unterstützen.

Das besondere Merkmal am Projekt ALTBAUNEU ist, dass als Absender die Heimat-Kommune / der Heimat-Kreis agiert und so eine lokale Ansprache der HausbesitzerInnen möglich ist, um die energetische Sanierung des Gebäudebestandes voran zu treiben.

ALTBAUNEU erfüllt neben der Motivation von BürgerInnen zur energetischen Sanierung zwei weitere wichtige Aufgaben:
Zum einen den Erfahrungsaustausch der kommunalen Partner und das gemeinsame Erarbeiten von Materialien und Ansprachestrategien.

Zum anderen die Unterstützung beim Aufbau und der Pflege eines Netzwerks aller an der energetischen Sanierung beteiligten lokalen Stakeholder, wie Energieberater, Planer und Handwerker. Ein solches Netzwerk ist der Garant dafür, dass sanierungswillige HausbesitzerInnen kompetente Ansprechpartner finden, eine Umsetzung erfolgt und gleichzeitig die lokale Wirtschaft gestärkt wird.

Dabei ist der umfängliche Internetaufritt von ALTBAUNEU ein wichtiger Baustein. Auf dem Portal werden zusätzlich Bau- Fachinformationen mit lokalen Informationen zum Thema (lokale Förderung, Aktionen/Veranstaltungen, Beratungsangebote, Datenbank lokaler Handwerker, Architekten, Energieberater etc.) gebündelt dargestellt.

Wählen Sie ihren Kreis oder ihre Kommune für mehr Informationen zu den lokalen Angeboten!

Ruhrgebiet:
Emscher-Lippe-Region:
Rheinland:
Niederrhein: Bergisches Land:
Ostwestfalen:
Münsterland:

 

ALTBAUNEU wird von der EnergieAgentur.NRW koordiniert und vom NRW-Wirtschaftsministerium unterstützt.