Stadt Ennepetal

Energieberatungsangebote für Ennepetaler BürgerInnen

In Corona-Zeiten: Telefonberatung der Verbraucherzentrale für die Kommunen im Ennepe-Ruhr-Kreis
Energieberatung zur Gebäudesanierung per Telefon Jeden 1. Donnerstag im Monat kostenfrei (ab 02.07.2020)
Anmeldung:
Per Telefon: 02302-2828101
PerE-Mail: witten@verbraucherzentrale.nrw
Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Ennepetal
Bürgerbüro, Voerder Str. 39, 58256 Ennepetal
Allgemeine Energieberatung
(in Corona-Zeiten nur Telefonberatung, s.o.)
 
Bei einer Erstberatung beantworten die Energieexperten in einem halbstündigen Gespräch in der Beratungsstelle alle Fragen rund um das Thema Energiesparen im Haushalt.
Entgelt: Kostenfrei
Terminvereinbarung: über die Beratungsstelle Witten, Tel. 02302-282 81 01
Budget- und Rechtsberatung Energiearmut Die geschulte Fachberaterin hilft bei Schwierigkeiten, wenn Zahlungsverpflichtungen gegenüber dem örtlichen Energieversorger nicht erfüllt werden können und / oder eine Stromsperre angedroht wird.
Entgelt: Kostenfrei
Terminvereinbarung: über die Beratungsstelle Witten, Tel. 02302/28281 17
 
Beratungsstelle der Verbraucherzentrale in Witten
Bergerstr. 35 (im Bahnhof Witten), 58452 Witten
Beratung zu Strom- und Gaspreisen
(20 Minuten)
Die Verbraucherzentrale berät zu Preiserhöhungen bei Strom und Gas und hilft, Geld aus überhöhten Rechnungen zurückzufordern sowie ein kostengünstiges und verbraucherfreundliches Angebot zu finden.
Entgelt: ab 9 € (entgeltbefreit bei Vorlage eines Nachweises über Transferleistungen)
Terminvereinbarung: über die Beratungsstelle Witten, Tel. 02302/28281 01

Online-Energieberatung der Verbraucherzentrale per E-Mail

Kostenfreie Online-Kurzberatung per E-Mail zur ersten Einschätzung von Energiesparfragen.

Energieberatung bei Ihnen zu Hause
(von Bund oder Land geförderte Beratungsangebote mit einem standardisierten Ablauf unterschiedlichen Umfangs durch qualifizierte Energieberater*innen)

Energieberatung der Verbraucherzentrale Die EnergieberaterInnen der Verbraucherzentrale NRW beraten Sie mit einem Check zu Hause zu folgenden Themen:
•    Barrierefreiheit
•    Erneuerbare Energien
•    Fenster und Türen
•    Fördermittel
•    Heizen und Lüften
•    Moderne Heiztechnik
•    Optimierung der Gebäudetechnik
•    Photovoltaik
•    Raumklima
•    Solarthermie
•    Sommerlicher Hitzeschutz
•    Stromsparen
•    Stromspeicherung
•    Wärmedämmung
•    Warmwasser
Entgelt: Ein Energie-Check dauert je nach Thema  zwischen 90 und 120 Minuten und kostet 30,00 € inklusive Anfahrt und Beratungsbericht. Der Basis-Check zum Aufspüren hoher Strom- und Heizkosten bei Ihnen zu Hause ist kostenfrei.
Terminvereinbarung: über die Energie-Hotline der Verbraucherzentrale NRW:
Telefon: 0211-33 996 555 (MO-FR 9.00 - 17.00 Uhr)
Internet: www.vz-nrw.de/energieberatung
Start-Beratung Energie EigentümerInnen von Wohngebäuden, die vor 1980 errichtet worden sind, erhalten eine Einstiegsberatung für die energetische Sanierung ihres Hauses. In einem Kurzbericht (keine ausführliche Energiediagnose) wird der Ist-Zustand Ihres Hauses eingeschätzt, Vorschläge zu Sanierungsmaßnahmen gemacht, eine Kostenschätzung vorgenommen sowie mögliche Förderungen genannt.
Entgelt: 48 €
Internet: www.aknrw.de – Beraterliste der Architektenkammer NRW www.ikbaunrw.de – Beraterliste der Ingenieurkammer Bau
Energieberatung für Wohngebäude –
Förderprogramm des Bundesministeriums für
Wirtschaft und Energie (BMWi)

 
Als Ergebnis der Energieberatung für Wohngebäude (durchgeführt von IngenieurInnen, ArchitektInnen oder Gebäudeenergie-beraterInnen im Handwerk erhalten Sie einen ausführlichen Energieberatungsbericht, der einen umfassenden Eindruck vom energetischen Zustand Ihres Gebäudes vermittelt und Ihnen als Grundlage für Modernisierungsentscheidungen dienen kann. Je nach Wunsch bekommen Sie einen individuellen Sanierungsfahrplan für eine Komplettsanierung oder für eine schrittweise Sanierung mit aufeinander abgestimmten Einzelmaßnahmen. Der Fahrplan zeigt auf, welche Sanierungsmaßnahmen am sinnvollsten sind und welche staatlichen Förderprogramme Sie dafür nutzen können.
Entgelt: Zuschuss in Höhe von 80 % des zuwendungsfähigen Beratungshonorars, bei Ein- und Zweifamilienhäusern maximal 1.300 Euro und bei Wohnhäusern mit mindestens drei Wohneinheiten maximal 1.700 Euro.
Internet: www.energie-effizienzexperten.de
(über die Suchfunktion finden Sie dort für alle Fördervarianten
eine/n EnergieberaterIn in Ihrer Nähe
Energieberatung zu Hause durch die Caritas-Energiesparhelfer
Angebot für Haushalte mit Transferleistungen (mit Nachweis)
Stromspar-Check in Ihrer Wohnung

Angebot für Haushalte mit Transferleistungen (mit Nachweis), die Tipps erhalten möchten, wie Sie in Ihrem Haushalt Strom, Wasser oder Heizenergie und damit bares Geld sparen können. Bei einem zweiten Besuch des Stromspar-Teams erhalten Sie bei Bedarf kostenlose Soforthilfen im Wert von bis zu 70 €.
Entgelt: kostenlos
Terminvereinbarung: über den Caritasverband Hagen e.V.,
Tel. 02331 / 988594 oder 02302 / 2035336
E-Mail: stromsparer-en@caritas-hagen.de
Internet: www.stromsparcheck.de

Energieberatung der AVU
Die AVU AG für Versorgungsunternehmen ist Grundversorger für die Energielieferung in Ennepetal.
Energieberatung Neben der Energielieferung bietet die AVU auch Beratungs-leistungen zu verschiedenen Fragen bei der energetischen Sanierung von Gebäuden an.
Entgelt: Alle Preise und Termine auf Anfrage bei der AVU
Terminvereinbarung: An der Drehbank 18, 58285 Gevelsberg,
Tel. 02332 / 73123
Internet: www.avu.de