Stadt Bielefeld

Thermografie-Spaziergänge

Das Umweltamt der Stadt Bielefeld führt im Winter regelmäßig eine Thermografie-Aktion durch, bei der bislang über 2.000 Bielefelder Gebäude mittels Wärmebildkamera begutachtet wurden. In diesem Jahr bietet das Umweltamt zusätzlich am Donnerstag, den 13.12., allen interessierten Hausbesitzerinnen und –besitzern einen Thermografie-Spaziergang an. Drei an dieser Aktion beteiligte Thermografen und Energieberater werden beispielhaft an Hand von Gebäuden in der Stadt die Möglichkeiten und Grenzen der speziellen Kamera erläutern, bei der sichtbar werden kann, wo die Wärme das Haus verlässt. Beginn ist um 19 Uhr vor dem alten Rathaus, Niederwall 23. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.

Der zweite Thermografiespaziergang findet am 30. Januar 2019 statt. Treffpunkt ist um 19 Uhr auf dem Marktplatz Brackwede am Gedenkstein