Kreis Gütersloh

Fortbildung: Dach- und Fassadenbegrünung in der Planung

Durch die Herausforderungen des Klimawandels und der Innenverdichtung bei knappen Flächenressourcen gewinnt die Dach- und Fassadenbegrünung in der kommunalen Planung an Bedeutung.

In diesem Seminar werden Planungsgrundsätze, Fördermöglichkeiten, Funktionen und Wirkungen sowie Synergien von Gebäudebegrünung und energieeffizientem Bauen erläutert. Es wird dabei deutlich, wie Dach- und Fassadenbegrünung als Baustein energieeffizienter Architektur sowie ökologischer Landschafts- und Stadtplanung angewandt werden kann.

 

Referentin: Prof. Dr.-Ing. Nicole Pfoser

                     Hochschule für Wirtschaft und Umwelt
                     Nürtingen-Geislingen; Fakultät UGT,
                     Studiengang Landschaftsarchitektur
                     Geschäftsführerin Kompetenzzentrum
                     Gebäudebegrünung und Stadtklima (kgs) 
                     Stellv. Institutsleiterin der Akademie für
                     Landschaftsbau und Vegetationsplanung (avela)


Die Einladung plus Anmeldeformular können unten auf der Seite heruntergeladen werden.

Weitere Informationen zu den Aktivitäten des Kreises Gütersloh
auf der Baumesse im A2 Forum vom 31.01. bis 02.02.2020
hier
herunterladen.

 

 

Zeitraum: 01.02.2020, 10:30 Uhr - 13:30 Uhr
Veranstaltungsort: A2 Forum, Gütersloher Str. 100
Stadt: Rheda-Wiedenbrück
Veranstalter:

Kreis Gütersloh
Koordinierungsstelle Energie und Klima

in Kooperation mit der
Kreishanderkerschaft Gütersloh

Anmeldung:

Anmeldeformular (ab Januar 2020) unten
auf der Seite herunterladen und ausgefüllt
per Mail senden an:

baumesse@kreis-guetersloh.de

 

Kosten: 20.- € Teilnahmegebühr (incl. Skript, Imbiss und Teilnahmebescheinigung)

 

Anlagen