Kreis Gütersloh

Kostenlose, neutrale ALTBAUNEU-Energieberatung an sieben Standorten

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den energetischen Zustand Ihres Hauses und sinnvolle Sanierungsmaßnahmen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über den energetischen Zustand Ihres Hauses, sinnvolle Sanierungsmaßnahmen, Einsatzmöglichkeiten von erneuerbaren Energien, Stromverbräuchen und konkreten Einsprarpotenzialen.

 

Die kostenlose und neutrale Erstberatung des Kreises Gütersloh und einiger Kommunen wird  an folgenden Standorten durchgeführt:

  • Kreishaus Gütersloh
  • Bürgerzentrum Remise in Halle (Westf.)
  • Rathaus in Herzebrock-Clarholz
  • Rathaus Schloß Holte-Stukenbrock
  • Heimathaus in Steinhagen
  • Rathaus in Versmold
  • Rathaus in Werther

Bei Bedarf erfolgt in Einzelfällen auch eine Beratung
im Wohnhaus.

 

Beratungsdauer

Freuen sich auf zahlreiche Gespräche: Die Energieberater Bettina Berenbrinker und Matthias Starke

Die Energieberater Bettina Berenbrinker, Matthias Starke und Oliver Vredenburg (nicht auf dem Bild) freuen sich auf Sie.

An den sieben Standorten werden jeweils an ein bis zwei Nachmittagen im Monat nach vorheriger Terminvereinbarung Beratungsgespräche geführt. Das Gespräch dauert 30 bis 60 Minuten. Einzeltermine werden auch bei Ihnen zu Hause durchgeführt.

Wer kann das Angebot nutzen?

Alle Privathaushalte im Kreisgebiet (unabhängig vom Wohnort) können die kostenlose Energieberatung bei Bedarf in Anspruch nehmen. Das Angebot richtet sich vor allem an Hausbesitzer, Immobilienkäufer und -verkäufer, Mieter und Hausverwalter.

Sie haben Interesse an einer Beratung?

Dann melden Sie sich gleich telefonisch an. Die aktuellen Beratungstermine und Kontaktdaten für eine Anmeldung finden Sie in der Übersicht, die Sie unten auf der Seite herunterladen können (Anlage 2).

Weitergehende Informationen zum Angebot an den verschiedenen Standorten (z. B. Beratungsthemen) entnehmen Sie dem Faltblatt (Anlagen).

Anlagen