Kreis Coesfeld

Online-Vortrag: Heizungstausch und Fördermittel

Ihre Gasheizung läuft noch nicht auf Brennwerttechnik oder ist schon in die Jahre gekommen und Sie sind unsicher, wann ein Heizungstausch sinnvoll ist? Sie haben eine alte Ölheizung im Keller und fragen sich, ob ein Umstieg auf einen anderen Energieträger möglich ist? Sie interessieren sich für das Heizen mit regenerativen Energien? All diese Fragen rund um das Thema Heizungssysteme und deren Vor- und Nachteile, aber auch die Frage nach möglichen Fördermitteln erläutert Gebäudeenergieberater André Harbring von der Service GmbH der Kreishandwerkerschaft Coesfeld in einem kostenlosen Online-Vortrag am Dienstag, den 1. September 2020 um 18:00 Uhr. Im Anschluss an seinen Vortrag beantwortet der Experte die Fragen der Zuhörerinnen und Zuhörer. Der Online-Vortrag wird von der Gemeinschaftsinitiative „Clever wohnen im Kreis Coesfeld“ angeboten. Moderiert wird die Veranstaltung von Mathias Raabe vom Kreis Coesfeld.

Technische Infos zum Webinar:

Der Online-Vortrag wird ist kostenlos und wird über die Software Zoom angeboten. Eine Anmeldung zum Vortrag ist nicht erforderlich. Die Teilnehmeranzahl ist auf 100 Personen begrenzt, der Online-Vortrag wird aber aufgezeichnet und anschließend veröffentlicht. Eine Registrierung bei Zoom ist nicht erforderlich, die Teilnahme erfolgt vollständig anonym. Nach dem Installieren des Browser-Clients ist beim Einloggen lediglich eine gültige E-Mail-Adresse sowie ein (frei wählbarer) Name anzugeben.

Teilnahmelink:

https://us02web.zoom.us/j/87562294597?pwd=TnB3cCtvZXBSOEpBdEltTVVnc0dydz09  

Kennwort: Heizung

Bildunterschrift: Heizen mit Holzpellets - ein guter Ersatz für alte Ölheizungen (Quelle: EnergieAgentur.NRW / Jochen Tack)

Bildunterschrift: Referent und Gebäudeenergieberater André Harbring von der Service GmbH der Kreishandwerkerschaft Coesfeld (Quelle: Kreishandwerkerschaft Coesfeld)

 

 

Zeitraum: 01.09.2020, 18:00 Uhr - 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Online-Vortrag
Anmeldung:

nicht erfroderlich

Kosten: kostenlos