Downloads

Antrag für den Wettbewerb Altbauneu ausgezeichnet
Für alle die am Wettbewerb Altbauneu ausgezeichnet! teilnehmen möchten: Hier finden Sie die Antragsformulare. Teilnahmebedingungen sind: - selbstgenutztes Wohneigentum, - Gebäude vor 1995 erbaut und - saniert mindestens nach dem Standard kfW 115. Der Nachweis der energetischen Sanierung erfolgt entweder über die Kopie des Energieausweises oder über die kfW-Förderung. Viel Erfolg!

Anlagen

Antrag Altbauneu ausgezeichnet [68,65 kb]  

Flyer: Energieausweis für Wohngebäude
Energieausweis für Wohngebäude

Der Flyer zum Energieausweis richtet sich an Eigentümer von Ein-, Zwei- und kleinen Mehrfamilienhäusern, die ihr Haus vermieten oder verkaufen möchten. Er wurde nach dem neuesten Stand der Energieeinsparverordnung, welche am 01.05.2014 in Kraft trat, erstellt.

Sie erfahren, was Sie zum Energieausweis wissen sollten, u.a. Antworten auf die Fragen:

  • Ist mein bereits vorhandener Energieausweis noch gültig?
  • Wer hat ein Recht auf Vorlage eines Energieausweises?
  • Welcher Energieausweis wird benötigt?
  • Worin besteht der Unterschied zwischen einem Energiebedarfs- und einem Energieverbrauchsausweis?
  • Bin ich als Eigentümer verpflichtet die Modernisierungsempfehlungen aus dem Energieausweis umzusetzen?
  • Kann der erzeugte Strom aus einer Photovoltaik-Anlage im Energieausweis berücksichtigt werden?
  • Was muss ich als Vermieter oder Verkäufer wissen und beachten?
  • Wo liegen die Kosten für einen Energieausweis?
  • Wo finde ich Aussteller für Energieausweise?

Anlagen

Energieausweis für Wohngebäude [478,80 kb]  

Modernisierungsratgeber der DENA
Kosten sparen - Wohnwert steigen - Umwelt schonen

Der Modernisierungsratgeber Energie richtet sich an Besitzer von Ein-, Zwei- und kleinen Mehrfamilienhäusern, die eine Modernisierung oder Instandsetzung Ihres Hauses planen.

Anlagen

Modernisierungsratgeber der DENA (PDF, 3.7 MB) [3.788,55 kb]  

Sparen und Wohlfühlen
Energiekosten senken durch Gebäudemodernisierung

Anlagen

Flyer [73,19 kb]  

Unsere Partner

Besser Wohnen im Münsterland